Resultate vom vergangenen Wochenende

Schaffhauser Triathlon

Name Rang AK/all Kat. Gesamtzeit
Suter Nicola 10. / 27. LMHK 3:26.57,2

 

Fuller Dorftriathlon

Name Rang AK/all Kat. Gesamtzeit
Fricker Deborah 3. Damen 1:03:41
Mauch Georges 9. Herren 56:32

Erfolgreicher Aarauer Nachwuchs in Nyon

Am vergangenen Wochenende starteten 8 Junioren/innen am Triathlon in Nyon und glänzten einmal mehr mit sehr guten Resultate.

Name Rang Kategorie Gesamtzeit
Rosamilia Valentina 1. Ecolières II 12-13 19.51,5
Rosamilia Nina 3. Ecolières II 12-13 20.38,8
Gloor Alisha 14. Ecolières II 12-13 24.32,9
Gloor Robin 5. Ecoliers I 10-11 12.01,8
Rosamilia Tiziana 1. Filles 8-9 11.57,0
Gloor Riana 5. Filles 8-9 12.37,9
Rosamilia Adriano 1. Garçons 8-9 11.34,4
Gloor Elina 13. Filles 6-7 7.00,0

Bericht vom Swissalpine Marathon

Am vergangenen Wochenende starteten mit Rico Germann und Boris Eichenberger zwei Tri-Club Mitglieder beim Swissalpine Marathon in Davos.

das tolle, sonnige Berg-Wetter, was als vermeintlich beste Voraussetzungen bezeichnet wurde, stellte sich als Hitzeschlacht für die Läufer heraus und als zusätzliche Herausforderung die es zu meistern galt.

Rico nahm den K78 mit 76.1 km +/– 2560 Höhenmetern und unter die Füsse und erreichte nach etwas mehr als 8 Stunden das Ziel.

Boris war auf dem kürzeren K30 mit +430m / –940m Höhenmetern unterwegs und war nach knapp 3 1/4 Stunden ebenfalls im Ziel.

Name Rang AK/all Kat. Gesamtzeit
Germann Rico 5. / 22. K78 8:09:10
Eichenberger Boris 17./ 133. K30 3:13:45

Herzlichen Gratulation an beide Athleten!

(Inhalt / Fotos von Wiebke Schubien)

Grossandrang beim Open Water Schwimmtraining

Wie bereits in der vergangenen Woche erfreuten sich zahlreiche Clubmitglieder (18 Teilnehmer!) beim Open Water Schwimmtraining im Hallwilersee. Nach kurzem Briefing durch Jürg Ammann ging es dann via Brestenberg, Kinderbad, Seequerung zurück zum Frauenbad – gute 3 Kilometer meinte meine Garmin-Uhr.

Natürlich schwimmen nicht alle gleichschnell. Doch das aufteilen in Teilstrecken (meistens Bojen) hilft, dass wir mehr oder weniger beisammen bleiben. Dadurch ensteht auch die Möglichkeit, gewisse Wettkampfsituationen (Navigieren, Startsprint etc.) immer wieder zu trainieren oder ein paar Fotos zu schiessen. Herzlichen Dank an Patrick Butscher für die gelungen Bilder.

Und zu guter letzt sorgen die orangen- und pinkfarbigen deutlich sichtbaren Schwimmsäcke für mehr Sicherheit und Gesprächsstoff bei den anderen Badegästen  🙂

Summa summarum: wenn Du noch nicht dabei warst – ich kann es Dir nur empfehlen!

Resultate vom 23.07. und 24.07.2016

Ironman Zürich (3.8/180/42.195) – 24.07.2016

Name Rang Kategorie Schwimmen Radfahren Laufen Gesamtzeit
Müller Diana 1. F 30-34 1:07:30 5:21:53 3:27:10 10:02:35
Peter Christian 29. M 30-34 1:00:22 5:17:36 3:45:36 10:13:07
Müller Daniel 122. M 45-49 1:17:17 5:45:27 5:21:19 12:33:53

 

5150 Zürich Triathlon (1.5/40/10) – 23.07.2016

Name Rang Kategorie Gesamtzeit
Peter Sandra 6. W25 2:28:09
Schubien Wiebke 7. W40 2:34:56
Tanner Peter 16. M50 2:29:52

 

Short Zürich Triathlon (0.5/20/5) – 23.07.2016

Name Rang Kategorie Gesamtzeit
Suter Nicola 1. M 18-19 1:06:19
Wunderlin Matthias 2. M 35-44 0:58:38
Mauch Georges 12. M 35-44 1:05:15
Munoz-Hernando Carlos 19. M 35-44 1:07:49

 

Training

Laufen
Montag, 05.09.2016
TP: 19.00 Uhr Turnhalle OE
Woche 3
Leitung: Peter


Schwimmen
Di, 30.08. - def. letztes Schwimmen im Hallwilersee - Treffpunkt 18:30 Uhr Parkplatz Brestenberg, Seengen - Schwimmbojen mitnehmen
Coach: Jürg Ammann


Velo
Zur Zeit nichts geplant

Nächste Anlässe

Loading...

Sponsoren